Geben Sie die Daten und Preise siehe

Riversun Touristic

Gran Canaria

Entdecken Sie

die Trauminsel

Gran Canaria ist eine Insel mit zahlreichen Freizeitangeboten voller Kultur und Tradition, auf der Sie einen fantastischen Urlaub verbringen können. Erleben Sie die wunderschöne, abwechslungsreiche Naturlandschaft der Insel, streifen Sie durch ihre malerischen Dörfer und genießen Sie die traditionelle Gastronomie. Wir haben eine Reihe von Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten ausgewählt, damit Sie diesen kleinen Miniaturkontinent entdecken können.

Riversun Touristic

Strände

Die 236 Kilometer lange Küste Gran Canaria besteht aus fast 60 Kilometer Strand. Hier gibt es sowohl familienfreundliche, ruhige Strände als auch belebte Strände. Zu den berühmtesten Stränden der Insel gehören der Strand und die Dünen von Maspalomas, Playa del Inglés, Playa de Las Canteras, Playa de Amadores, Playa de Puerto Rico, Patalavaca und Anfi del Mar. Unsere Hotels und Appartements auf Gran Canaria sind so gelegen, dass Sie die besten Strände in den Urlaubsorten Maspalomas und Puerto Rico im Süden von Gran Canaria ganz einfach erreichen können.

Sport

Die Insel des ewigen Frühlings lädt 365 Tage im Jahr zu Sport unter freiem Himmel ein. Ihr ausgezeichnetes Klima und die gute Infrastruktur machen sie zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas für Golfspieler. Auf der Insel gibt es insgesamt 8 Golfplätze, die alle von berühmten Profis designt wurden. Darüber hinaus ist die Insel ein Paradies für Wassersportler und bietet die idealen Bedingungen für Surfen, Windsurfing, Kitesurfing, Paddel Surfen, Sportfischen, Unterwassersport… Auch auf dem Land hat Gran Canaria viel zu bieten: Wander- und Fahrradwege, Klettern, Gleitschirmfliegen… und nicht zu vergessen die traditionellen kanarischen Sportarten wie der Kanarische Ringkampf, der Hirtensprung oder das Pfluganheben.

Riversun Touristic
Riversun Touristic

Naturschutzgebiete

Gran Canaria ist ein Weltbiosphärenreservat. Trotz ihrer geringen Größe beherbergt die Insel eine enorme Vielfalt an Pflanzen und Tieren und eine so abwechslungsreiche Landschaft, das sie auch als “Miniaturkontinent” bezeichnet wird. Unbedingt besichtigen sollten Sie den Roque Nublo in Tejeda mit seinen spektakulären Felsformationen, die Dünen von Maspalomas (San Bartolomé de Tirajana), eine richtige Wüste am Meeresufer mit der “La Charca” genannten Oase, und den Strand GüiGüi, der einzige unberührte Strand der Insel, der nur mit dem Boot oder auf einer etwa 4 Stunden langen Wanderung erreicht werden kann.

Gastronomie

Die köstliche Küche Gran Canarias wird sicherlich dazu beitragen, dass Sie sich noch mehr in die Insel verlieben. Am bekanntesten sind die “Runzelkartoffeln” (papas arrugadas) mit Mojo, “Ropa Vieja” (alte Kleidung), ein reichhaltiger Eintopf mit Rind- und Hühnchenfleisch und weiteren Zutaten wie Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, etc., Gofio Escalado, eine mit Fischfond, Zwiebeln und Minze zubereitete Creme, welche die Essenz der Insel auf einem Teller zusammenführt, und natürlich die traditionellen Nachtische wie die Mandelcreme Bienmesabe, der Biskuitkuchen “Seufzer von Moya” oder die Süßspeise Frangollo.

Riversun Touristic